Di. Sep 17th, 2019

Google ändert Android-Geschäftsmodell nach EU-Rekordbußgeld

Das Google-Logo auf dem Display eines Mobiltelefons. | Bildquelle: dpa

Google hat nach der Milliardenstrafe der EU-Kommission seine Lizenz- und Nutzungsbedingungen geändert. Smartphonehersteller sollen mehr Wahlmöglichkeiten bekommen. Dabei gibt es allerdings auch einen Haken. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.