Mo. Sep 16th, 2019

Mann fährt in NRW absichtlich Fußgänger an

Blaulicht eines Polizeiautos | Bildquelle: dpa

Ein Mann hat in der Silvesternacht im Ruhrgebiet gleich mehrmals mit dem Auto Fußgänger angefahren. In Bottrop wurden vier Menschen verletzt. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.