Fr. Nov 15th, 2019

Darum hat Südkorea das schnellste Internet

Zahlreiche Netzwerkkabel stecken in Routern in einem Serverraum im Zentrum für IT-Sicherheit in Bochum | Bildquelle: dpa

In keinem Land der Welt kann man so schnell und günstig surfen wie in Südkorea. Offiziell sind mehr als 99 Prozent der Haushalte vernetzt. Wie hat das Land geschafft, an der Weltspitze zu stehen? Von Martin Fritz. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.