Mo. Nov 18th, 2019

Fünf Tote in Escape-Room: Behörden werfen Betreiber Fahrlässigkeit vor

Polizeiabsperrung nach einem Brand in einem Escape-Room Koszalin, Polen | Bildquelle: MARCIN BIELECKI/EPA-EFE/REX

Nach dem Brand in einem Escape-Room im Norden Polens, bei dem fünf Mädchen ums Leben kamen, gerät der Betreiber der Anlage in die Kritik. Ihm wird Fahrlässigkeit vorgeworfen. Von Jan Pallokat. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.