Mo. Nov 18th, 2019

Konsequenz nach Twitter-Fauxpas: Habeck löscht Konten in sozialen Netzwerken

Nach seinem missglückten Wahlkampf-Spot und einem Angriff auf private Daten seiner Familie verabschiedet sich Grünen-Chef Robert Habeck von den Social-Media-Plattformen Facebook und Twitter. Ganz aus dem Netz verschwindet der 49-Jährige aber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.