Mo. Sep 16th, 2019

Markenrechte verloren: Wieso McDonald’s den “Big Mac” teilen muss

Für McDonald’s ist kein Produkt so wichtig wie der “Big Mac”. Den Streit mit einem irischen Konkurrenten um die exklusiven Namensrechte auf den Fast-Food-Doppeldecker verliert der Burgerbrater aus den USA. Dessen Anwälte setzten auf Werbebroschüren und Wikipedia-Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.