Do. Nov 14th, 2019

Vom FC Bayern zu Tianjin Teda: Frusrtrierter Wagner versucht es nun in China

Isar ade, ab ans Gelbe Meer: Fußballprofi Sandro Wagner packt seine Sachen, verlässt den Bundesligisten FC Bayern und spielt demnächst für den chinesischen Erstligisten Tianjin Teda. Dass er das mit seinen 31 Jahren für mutmaßlich sehr viel Geld tut, ist eher keine Überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.