Do. Sep 19th, 2019

Zertifikat-Lücke auch bei Apple: Wie sich Porno-Apps aufs iPhone schmuggeln

Pornographie und Glücksspiel sind im App-Store nicht zugelassen. Ein Programm von Apple bietet zwielichtigen Unternehmen über Firmenzertifikate dennoch die Möglichkeit ihre Anwendungen aufs iPhone zu bringen – weil der Techriese nicht entschlossen dagegen vorgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.