Mi. Nov 13th, 2019

Ein Jahr #MeToo im EU-Parlament – Was hat sich getan?

Plenarsitzung des Europaparlaments in Straßburg | Bildquelle: picture alliance / dpa

Ein Jahr nach dem Bekanntwerden der #MeToo-Vorwürfe im Europaparlament hat sich wenig getan. Bis heute ist unklar, wie viele Abgeordnete sich durch sexuelle Übergriffe strafbar gemacht haben. Von Karin Bensch. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.