GIS-Gebühr nicht bezahlt und Gerichtsvollzieher bedroht: Wiener verurteilt

Acht Monate bedingt für Brief ans zuständige
Bezirksgericht nach Disput mit Gerichtsvollzieher. Angeklagter: „Habe den starken Mann markiert.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your ads here. Click here