Von Unbekannten erschossen: Tragödie um Sprint-Star aus Ecuador

Der 32-jährige Alex Quinonez wurde durch mehrere Schüsse aus einem Fahrzeug getötet. 2019 hatte er WM-Bronze gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your ads here. Click here