Fr. Sep 20th, 2019

Explosion tötet 66 Menschen: Ölkonzern macht Benzindiebe verantwortlich

Eine mexikanische Pipeline explodiert, als Anwohner versuchen, Benzin aus einem Leck abzuzapfen. 66 Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Für den zuständigen Mineralöl-Konzern stehen die Schuldigen fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.