Mo. Sep 16th, 2019

Heimniederlage gegen Hertha BSC: Nürnberg nutzt Patzer der Konkurrenz nicht

Der 1. FC Nürnberg kassiert zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga die fünfte Niederlage in Serie. Gegen Hertha BSC spielen die Franken nicht erstligareif. Es fehlen Neuverpflichtungen, die “ein paar Euro” kosten. Die Berliner bescheren derweil ihrem Coach den 50. Bundesliga-Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.