So. Sep 15th, 2019

Routine-Diplomatie oder Fauxpas?: Zentralrat der Juden geißelt Steinmeiers Iran-Grüße

Sollte der Bundespräsident dem Iran zum 40. Geburtstag der islamischen Revolution gratulieren? Der Zentralrat der Juden meint: Es fehlte Steinmeier an Gespür. Der hingegen rechtfertigt sein Glückwunschtelegramm mit gutem diplomatischem Ton.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.