Di. Nov 12th, 2019

Ausländerbehörde dementiert Ausweisung von Yigit

Der Journalist Yigit mit dem T-Shirt "Pressefreiheit für Journalisten in der Türkei" | Bildquelle: dpa

Die Hamburger Ausländerbehörde hat Berichte dementiert, nach denen dem türkischen Journalisten Yigit die Ausweisung aus Deutschland droht. Er erhält eine neue Aufenthaltsgenehmigung aus humanitären Gründen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.