Krisenkonzern Evergrande will wieder Aktien handeln

Das Unternehmen hat beantragt, dass seine Anteilscheine wieder an der Börse in Hongkong ge- und verkauft werden dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your ads here. Click here