So. Sep 22nd, 2019

Berliner Postbote verletzt: Briefkasten mit Rasierklingen gespickt

Ein Berliner Postbote schneidet sich bei der Arbeit an einem mit Rasierklingen präparierten Briefschlitz. Er muss ins Krankenhaus. Die Polizei findet bei der Suche nach dem Verantwortlichen Hinweise auf weitere Straftaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.