So. Sep 15th, 2019

Olympiasieger und Skandalnudel: Finnlands Skisprung-Ikone Nykänen ist tot

Matti Nykänen ist in jungen Jahren schon sehr erfolgreich: Mit 18 Jahren gewinnt der Skispringer seinen ersten WM-Titel, mit 20 holt er Gold bei den Olympischen Spielen. Doch seinen Ruhm kann Nykänen nicht verarbeiten und bekommt sein Leben nicht in den Griff. Nun ist er im Alter von 55 Jahren gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.