So. Sep 22nd, 2019

Risikofaktor Leben in der Stadt: Zu wenig Grün macht eher psychisch krank

Wer als Kind viele Grünflächen wie Wiesen und Parks um sich herum hat, wird später seltener psychisch krank. Eine Studie dänischer Forscher mit Daten aus den Jahren 1985 bis 2013 belegt das. Sie fordern: Städte müssen grüner werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.