Fr. Nov 22nd, 2019

Formel 1: Räikkönen gewinnt in USA, WM-Entscheidung vertagt

Kimi Räikkönen aus Finnland vom Team Scuderia Ferrari passiert Lewis Hamilton aus Großbritannien von Team Mercedes. | Bildquelle: dpa

Lewis Hamilton hat es noch nicht geschafft: Mit seinem dritten Platz beim Großen Preis der USA ist die WM-Entscheidung in der Formel 1 vertagt. Der glückliche Sieger ist Kimi Räikkönen. [mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.