Interview mit Christophe Honoré: „Das Kino ist meine Spielwiese“

Christophe Honoré über seinen Film „Zimmer 212 – In einer magischen Nacht“, Muse Chiara Mastroianni und seine Opernleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your ads here. Click here