Mo. Nov 18th, 2019

Zehn Tage kein Lebenszeichen: Komplikationen verzögern Julens Rettung weiter

Stündlich wartet die Öffentlichkeit auf Neuigkeiten vom verschütteten Jungen Julen in Totalán. Doch offenbar verzögert sich die geplante Rettung des Zweijährigen immer weiter. Bei den Schachtarbeiten gibt es immer mehr Komplikationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.