Fr. Sep 20th, 2019

Blockiertes Rettungsschiff: Sea-Watch ruft Menschenrechtsgerichtshof an

Vor rund zehn Tagen rettet das Hilfsschiff “Sea-Watch 3” 47 Flüchtlinge im Mittelmeer vor der Küste Libyens. Europäischen Boden haben die geretteten Menschen seitdem aber nicht betreten, denn das Schiff darf in Italien nicht anlegen. Ein Unding, so die Hilfsorganisation Sea-Watch und schaltet den EGMR ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.