So. Sep 22nd, 2019

Übergangskabinett ist zur Hälfte weiblich

Morgen wird erstmals eine Bundeskanzlerin und eine Regierung angelobt, in der Geschlechterparität herrscht. Überraschend war die Bestellung von Peschorn zum Innenminister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.