Fr. Nov 22nd, 2019

“Revolution Chemnitz”: Bürgerkrieg im Chat geplant

Einer der Festgenommenen wird in Karlsruhe zum BGH geführt. | Bildquelle: dpa

Chatprotokolle der rechtsextremen Gruppe “Revolution Chemnitz” offenbaren: Die Mitglieder wollten einen Bürgerkrieg auslösen. Auch Schusswaffen konnten sie im Chat bestellen. Von Holger Schmidt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.