Di. Nov 12th, 2019

Beinahe-Zusammenstoß: China protestiert gegen “Provokationen”

Das US-Kriegsschiff USS Decatur im Südchinesischen Meer (Archivbild) | Bildquelle: AP

Im Südchinesischen Meer sind zwei Kriegsschiffe der USA und Chinas offenbar beinahe zusammengestoßen. Chinas Außenministerium protestierte gegen entsprechende “Provokationen” durch die US-Marine. Von Steffen Wurzel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.