Mo. Sep 16th, 2019

Türkei geht von Mord an saudischem Journalisten in Istanbul aus

Jamal Khashoggi (Archiv Foto von 2011) | Bildquelle: AFP

Seit einigen Tagen wird ein regierungskritischer saudischer Journalist in der Türkei vermisst. Nun geht die türkische Polizei davon aus, dass er im Konsulat seines Landes in Istanbul ermordet wurde. Riad dementiert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.